Heilpraxis Claudia Kromm

Behandlungsmöglichkeiten

  • Allergie und Nahrungsmittelunverträglichkeit
    Allergien können sowohl im akuten Stadium also z.B. während der Pollenzeit behandelt werden oder auch schon vorbeugend.
    Die Darmfolra zu stärken und evtl. Infektreste auszuleiten ist auch hier die Basis einer guten Behandlung.
    Unwohlsein, ein aufgeblähter Bauch, evlt. Durchfall nach Genuß bestimmter Lebensmittel sprechen für eine Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Die Bioresonanz und EAV stellen hier einen großen Baustein in der Behandlung dar.
     
  • Rauchentwöhnung
    mit Hilfe der Ohrakupunktur nach dem NADA-Protokoll und der Bioresonanz biete ich Ihnen hier eine effektive Unterstützung in eine rauchfreie, gesündere Zukunft.
    Ihr absoluter Wille in ein von Zigaretten unabhängiges Leben starten zu wollen ist dabei natürlich mehr als hilfreich!
     
  • Kinderwunschbehandlung
    hier begleite ich Sie mit Bioresonanz, Akupunktur, Massagen und homöopathischen Mitteln.
    Ein achtsamer Umgang mit Ihren Bedrüfnissen und Wünschen ist mir sehr wichtig. Aus meiner Hebammenarbeit weiß ich, wie aufwühlend, anstrengend und auch frustrierend diese Zeit für Familien sein kann.
     
  • naturheilkundliche Begleitung des Impfens
    ein sehr wichtiges Thema, da immer früher und immer mehr geimpft wird.
    Als Mutter weiß ich, wie schwierig es ist, sich für das vermeintlich Beste für sein Kind entscheiden zu müssen. Wie so häuftig gibt es auch bei diesem Thema nicht nur schwarz uns weiß. Entscheiden Sie nach einer gründlichen und neutralen, also unabhängigen Aufklärung durch Ihren Arzt.
    Begleitstoffe wie z.B. Formaldehyde oder Aluminium in Impfseren können über Bioresonanz ausgeleitet werden um eine Ablagerung und Ansammlung im Körper vorzubeugen. Um direkte Reaktionen nach der Impfung zu behandeln emfehle ich Ihnen ein entsprechendes homöopathisches Mittel.
     
  • Schlafstörungen bei Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen
    Immer wenn es einen selbst stört und nicht mal eben nur ein oder zwei Nächte sind. Der Alltag dadurch noch anstrengender wird und von Müdigkeit begleitet ist, lohnt es sich, sich Hilfe zu suchen.
    Ich unterstütze Sie mit Akupunktur, Bioresonanz und naturheilkundlichen Mitteln.
     
  • Auffälligkeiten in der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen
    Auffälligkeiten im Essverhalten

    vieles ist normal und "verwächst" sich. Doch wenn Sie immer wieder auf das gleiche Problem stoßen und es einfach nicht besser werden will, lohnt es sich zusätzlich alternative Wege zu gehen. Auch wenn schon eine Diagnose gestellt wurde, gibt es mit der Kinesiologie und Bioresonanz noch Möglichkeiten der Unterstützung.
     
  • Darmsanierung, Aufbau der Darmflora
    ein äußerst wichtiger Baustein in der naturheilkundlichen Behandlung. Informationen für unser Immunsystem sitzen in den physiologischen Bakterien im Darm.
    In unserem Alltag ist häufig keine Zeit für eine gesunde , ausgewogene  Ernährung, hinzu kommen Belastungen wie Stress, Schlafmangel, Genussmittel wie Schokolade und Akohol.
    Wenn dann noch eine Behandlung mit Antibiotika notwendig war, geht es unseren so wichtigen Darmbakterien an den Kragen.
     
  • chronische Beschwerden
    auch gerne begleitend zur schulmedizinischen Therapie um Ihr Wohlbefinden zu stärken und für Entlastung zu sorgen in den Bereichen die mir möglich sind.
     
  • Ischialgien und muskuläre Dysfunktionen
    hier hilft die Akupunktur, Ohrakupunktur und zur Unterstützung des Lymphflusses
    und Stabilisierung das Taping. Auch in Kombination zur ostepathischen und phsiotherapeutischen Behandlung möglich
     
  • bei immer wiederkehrenden Infekten
    wie z.B. Blasenentzündung, Atemwegsinfekte, bei Kindern auch häufig Ohrenschmerzen u.v.m.
    hier gehen wir gemeinsam auf Ursachensuche und stärken Sie, damit die Erreger keine Angriffsfläche mehr bekommen.
     
  • Belastungen des Organismus durch Toxine etc.
    werden über die EAV ermittelt und über die Bioresonanz ausgeleitet, zusätzlich gibt es noch ein Mittel zur Untersützung der Organe um den Stoffwechsel zu aktivieren.
     
  • Behandlung von Haut- oder Schleimhautverletzungen
    die an z.B. ungünstiger Stelle schlecht heilen lassen sich äußerst effektiv mit dem Soflaser behandel.
    Das "Kraftwerk" der Zelle, die Mitochondrien werden durch den Low Level Laser aktiviert und die Wundhelung sozusagen in den Zeitraffer gesetzt.
     

Je nach Art Ihrer Beschwerden, entscheide ich gemeinsam mit Ihnen welche Therapie oder Therapiekombination für Sie sinnvoll ist.
Falls eine schulmedizinische Abklärung noch nicht erfolgt sein sollte und diese nötig erscheint, besprechen wir das weitere Vorgehen und ich begleite Sie gerne weiter naturheilkundlich zur ärztlichen Therapie.